Geschichte

Seit 1826 Kompetenz rund um „HOLZ“

1826
Gründung der Zimmerei Stauss durch Willibald Stauss in der Hirschstrasse 21 in Scheer.

1870
Zimmermeister Alfred Stauss übernimmt 1870 den Betrieb, den er

1898
im Jahr 1898 seinem Sohn, dem Zimmermeister, Josef Stauss, übergibt.

1899
Zimmermeister Josef Stauß erwirbt in der Gemmingerstraße 14 einen Bauplatz und erstellt dort das 1903 fertiggestellte Gebäude, zu dem er 1926 ein Werkstattgebäude und 1941 einen Holzlagerschuppen baut.

1948
Nach dem Tod von Josef Stauß im Jahre 1943 ruht der Betrieb, bis ihn sein 1910 geborener Sohn, Zimmermeister Josef Stauß jr., 1948 nach Rückkehr aus der Gefangenschaft weiterführt.

1974
Herr Siegfried Stauß, geb. 1950, legt bei der Handwerkskammer Reutlingen die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab und folgt der langen Familientradition. Er arbeitet bei seinem Onkel Josef Stauß jr. mit.

1982
Am 01.01.1982 übergibt Josef Stauss die Zimmerei seinem Neffen Zimmermeister Siegfried Stauß. Gemeinsam mit seiner Frau Roswitha Stauß, die im Büro tätig ist, wird das Geschäft geführt.

1992 / 1993
„Im Olber 14“ eine neue Fertigungshalle mit Kran und größeren Platzverhältnissen gebaut. Der Umzug von der „Gemmingerstraße“ in das Industriegebiet erfolgt zum Jahresanfang 1993.

1999
Erweiterung und Anbau der Fertigungshalle „Im Olber 14“.

2008
Der Sohn, Christian Stauss, tritt nach erfolgreich abgelegter Prüfung zum Dipl.-Ingenieur an der Hochschule Biberach, im September 2008 in den Betrieb ein.

2009
Die Firma „Holzbau Siegfried Stauß“ wird als „Zertifizierter Energiefachbetrieb“ ausgezeichnet.
Aufgrund stetig wachsender Bürokratie wird das, bis dato, von Frau Roswitha Stauss geleitete Büro durch den Eintritt der Tochter Susanne Stauss als Dipl.-Betriebswirtin (BA) verstärkt.

2011/2012
An die bestehende Fertigungshalle im Industriegebiet wird ein neues Bürogebäude in Holzständerbauweise angebaut. Der Einzug des Büros erfolgt Anfang 2012.
Zum 01.01.2012 wird Herr Dipl.-Ing. (FH) Christian Stauß als Gesellschafter in die bisher als Einzelunternehmung geführte Zimmerei aufgenommen und die Umfirmierung zur „Holzbau Stauss GbR“ erfolgt.

Auszug aktueller Referenzen:

Fassaden

->Neubau Fressnapf in Bad Saulgau

Dachdeckung, Sanierung

->Sanierung Kindergarten in Aulendorf

Fassaden

->Zollschule Sigmaringen Pforte

Zimmerei

->OWB Scheer